Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
JA NEIN | Notwendig

                                             

 Forum  » Menü der Woche  » Menü der Woche 2021 / 37
 Letzter Beitrag zuerst  |  Erster Beitrag zuerst Druckvorschau 
Zum Ende der Seite springen Menü der Woche 2021 / 37 Antworten
  Autor: Beitrag:
  DJane*Birgit
  post Stern
  DJ / Moderator
  Beiträge:96
Menü der Woche 2021 / 37
Antworten   Zitieren   Anfang der Seite springen

Vorspeise: Hühnersuppe mit Reis

Zutaten für 4 Portionen:

1 ½ l Hühnerbrühe (siehe Tipp)
2 kleine in sehr dünnen Scheiben geschnittenen Karotten
1 kleine längs halbierte und in kleine Stückchen geschnittene Porreestange
1 fein gewürfelte Selleriestange
115g feine Erbsen
175g gekochter Reis
150g gegartes und in Streifen geschnittenes Hühnerfleisch
2 TL frisch gehackter Estragon
1 EL frisch gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer
frische Petersilienblätter zum Garnieren

Tipp:

Wenn die Brühe zu fade schmeckt oder Sie ein Fertigprodukt verwenden, geben Sie die Kräuter schon zu Beginn der Kochzeit zu, damit sie mehr Aroma an die Suppe abgeben.

Zubereitung:

01.Die Hühnerbrühe mit Karotten, Porree und Sellerie in einem großen Topf zum Kochen bringen.
02.Die Hitze reduzieren und bei halb geschlossenem Deckel 10 Minuten köcheln lassen.
03.Erbsen, Reis und Hühnerfleisch einrühren.
04.Weitere 10 – 15 Minuten kochen, bis Gemüse und Reis gar sind.
05.Estragon und Petersilie zugeben.
06.Dann die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
07.Auf vorgewärmte Teller füllen, mit Petersilie garnieren und servieren.

Zubereitungszeit:

40 Minuten

Pro Portion:

165 kcal / 14g Eiweiß / 19g Kohlenhydrate / 3g Zucker / 4g Fett / davon gesättigt 1g


Hauptspeise: Schnelles Jambalaya

Zutaten für 4 – 6 Portionen:


25g Butter oder Margarine
2 EL Olivenöl
1 ½ gehackten Gemüsezwiebeln
1 ½ grüne in ½ cm große Würfel geschnittene Paprikaschoten
1 – 2 fein gehackte Knoblauchzehen
500g gekochter Schinken, im Stück und in 2 cm große Würfel geschnitten
250g gekochte ausgelöste Scampi

Tipp:


Jambalaya ist ein traditionelles Gericht aus New Orleans.
Es ist zur Hälfte spanischen und zur Hälfte afrikanischen Ursprungs.
Jambalaya ist ideal zum Einfrieren.
Füllen Sie es nach Ankühlen in Gefrierdosen oder Gefrierkochbeutel.
Die Beutel haben den Vorteil, daß Sie es später darin auftauen und wieder erhitzen können.
Es hält sich etwa 2 Monate.

Zubereitung:

01.Fett und Öl in einem Schmortopf erhitzen.
02.Zwiebeln, Paprika und Knoblauch darin 10 Minuten dünsten.
03.Schinkenwürfel und Scampi zufügen.
04.Alles noch einige Minuten dünsten.
05.Wein, Tomaten, Thymian, Basilikum oder Oregano und Tabasco zufügen.
06.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
07.Alles langsam zum Kochen bringen.
08.Reis waschen und abtropfen lassen.
09.Den Reis in den Topf rühren.
10.Die Hitze reduzieren und alles zugedeckt 20 – 30 Minuten garen.

Zubereitungszeit:

40 Minuten


Nachspeise: Erdbeercreme

Zutaten für 4 Portionen:


500g Erdbeeren
150g Zucker
6 Blatt Gelatine
2 EL Kognak oder Amaretto
¼ l Sahne

Tipp:

Auf die gleiche Weise können Sie auch Aprikosen- oder Pfirsichcreme herstellen.

Zubereitung:

01.Erdbeeren waschen und gut abtropfen lassen.
02.Erdbeeren passieren oder im Mixer pürieren.
03.Den Brei mit Zucker verrühren und ¼ Stunde ziehen lassen.
04.Die Gelatine in etwas kaltem Wasser quellen lassen und ausdrücken.
05.In 4 Esslöffel heißem Wasser lösen und nach dem Abkühlen mit dem Alkohol unter den Fruchtbrei mischen.
06.Wenn die Creme zu stocken beginnt, die steif geschlagene Sahne unterziehen.
07. In Portionsgläser füllen, mit geschlagener Sahne und frischen Erdbeeren garnieren.

Arbeitszeit:

15 Minuten

Ruhezeit:

etwa 30 Minuten

Pro Portion:

320 kcal / 1340 kJ

Beitrag vom:  13.09.2021-19:38  
Antworten

 Forum  » Menü der Woche  » Menü der Woche 2021 / 37
Login
Online
Counter
Foto
Werbung
Diese Seite wurde mit dem W-P ® CMS Portal V2.51.2 erstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf web-php.de


Weitere Informationen erhalten Sie auf w-p-mobile.de