Forum  » Menü der Woche  » Menü der Woche 2019 / 26
 Letzter Beitrag zuerst  |  Erster Beitrag zuerst Druckvorschau 
Zum Ende der Seite springen Menü der Woche 2019 / 26 Antworten
  Autor: Beitrag:
  DJane*Birgit
  post Stern
  DJ / Moderator
  Beiträge:53
Menü der Woche 2019 / 26
Antworten   Zitieren   Anfang der Seite springen

Vorspeise: Pikant gefüllte Schinkenröllchen mit Meerrettichsoße

Zutaten für 4 Portionen:


3 hartgegochte Eier
2 Gurken
1 EL Majonäse
1 EL gehackte Petersilie
4 Scheiben gekochten Schinken
150g saure Sahne
1 gehäufter TL geriebener Meerrettich aus dem Glas
1 TL Senf
2 hartgegochte, gepellte und kleingewürfelte Eier
1 EL gehackter Dill
Salz
Pfeffer
Zucker

Tipp:

Dazu kann Toast gereicht werden.
Die Soße schmeckt auch gut zu Braten.

Zubereitung:

01.Eier und Gurken in Würfel schneiden.
02.Majonäse und Zwiebeln zugeben.
03.Den Schinken damit füllen.
04.Saure Sahne mit dem Meerrettich, dem Senf, den kleingewürfelten Eiern und dem Dill verrühren.
05.Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.


Hauptspeise: Zwiebelkuchen

Zutaten für 16 Stücke:


300g Mehl
½ Würfel Hefe
1 Prise Zucker
150 ml lauwarme Milch
Salz
1 kg Zwiebeln
175g Bacon
300g Sauerrahm
100g Sahne
3 Eier
Pfeffer
Kümmel

Zubereitung:

01.Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde hinen drücken.
02.Hefe henein bröckeln und mit Zucker, etwas der lauwarmen Milch sowie etwas Mehl vom Rand verrühren.
03.Mit sauberem Küchentuch abgedeckt am warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.
04.Zum Teig ½ TL Salz und die restliche warme Milch geben.
05.Alles zu einem glatten Teig verrühren, bis dieser Blasen wirft.
06.Nochmals abgedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.
07.Zwiebeln abziehen und in feine Ringe hobeln.
08.Speck würfeln und in einer Pfanne auslassen.
09.Zwiebeln zugeben und glasig dünsten.
10.Sauerrahm, Sahne und Eier verrühren.
11.Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
12.Mit der leicht abgekühlten Zwiebelmasse vermengen und den Backofen auf 200°C ( Umluft: 180°C) vorheizen.
13.Teig durchkneten und auf einem gefettetem Backblech ausrollen.
14.Einen rand formen und 10 Minuten gehen lassen.
15.Die Zwiebelmasse darauf verteilen und den Kuchen etwa 35 Minuten backen.

Zubereitungszeit:

45 Minuten

Gehen:

1 Stunde

Backzeit:

35 Minuten

Pro Stück:

170 kcal / 7g Eiweiß / 8g Fett / 18g Kohlenhydrate


Nachspeise: Nuss – Nougat – Quqrk

Zutaten für 4 Portionen:

200g Nuss – Nougat – Creme
500g Magerquark
2 Bananen

Tipp:

Wer es nicht zu süß haben möchte, weniger Nuss – Nougat – Cremig und mehr Quark verwenden.

Zubereitung:


01.Nuss – Nougat – Creme mit Quark leicht verrühren.
02.Von den Bananen eine schälen, kleinwürfeln und unter den Quark heben.
03.In Dessertgläser füllen und mit Bananenscheiben garnieren.

Beitrag vom:  08.07.2019-19:36  
Antworten

 Forum  » Menü der Woche  » Menü der Woche 2019 / 26
Flatcast zum Hören   

Wunsch Box   
Information   
Counter   
Online   
Werbung